Chinesische Akupunktur

Ganzheitlicher Therapieansatz mit vielfältigem Indikationsspektrum

Akupunktur als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist eine seit mehr als 2000 Jahren bewährte medizinische Heilweise, die durch das Nadeln spezifischer Punkte die körpereigenen Heilungskräfte aktiviert und die Gesundheit erhält oder wiederherstellt. Durch die Nadelung dieser Punkte wird der Organismus gezielt dazu angeregt, sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Das Ziel meiner Behandlung ist die effektive Integration der Akupunktur in ein modernes, ganzheitlich geprägtes Therapiekonzept, welches immer auch schulmedizinische Befunde mit einbezieht.

DR. ANNA BECK

Dr. Anna Beck

Terminvereinbarung bitte telefonisch oder unter anna.beck@drfruehwein.de

Dr. Anna Gebert

Terminvereinbarung bitte telefonisch oder unter anna.gebert@drfruehwein.de

Indikationen

Ausführliche Anamnesegespräche für eine eindeutige Diagnose

Um eine eindeutige Diagnose im Sinne der chinesischen Medizin zu stellen, findet am Anfang der Behandlung ein ausführliches Anamnesegespräch statt. Zudem erfolgt eine Beurteilung von Zunge und Puls. Je nach Erkrankung kommen folgende Akupunkturformen zur Anwendung:

  • Klassische Akupunktur
  • Mikrosystemakupunktur (Ohr, Kopf)
  • Triggerpunktbehandlung/Dry needling
  • Laserakupunktur (insbesondere bei Kindern)

Folgende Erkrankungen können erfolgreich behandelt werden:

  • Allergien
  • Arthrosen/Gelenkbeschwerden
  • Asthma bronchiale/Chronische Bronchitis
  • Bluthochdruck
  • Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen
  • Herpes labialis
  • Immunschwäche
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Myofasziales Schmerzsyndrom (Muskulär bedingte Beschwerden)
  • Narbenstörungen
  • Neurodermitis
  • Psyche
  • Rheumatologische Erkrankungen
  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Schmerz
  • Stress

Kostenübernahme

Gesetzlich versicherte Patienten können die Akupunktur als Individuelle Gesundheitsleistung (IGEL) im Sinne der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Anspruch nehmen.

Von den privaten Krankenkassen werden die Kosten der Behandlung erstattet.

Ausbildung/Diplome im Bereich Akupunktur

Dr. Anna Beck

  • Zertifikat Akupunktur (200 h) der SMS („Societas Medicinae Sinensis“)
  • Berufsbegleitende Weiterbildung zum „Physician of Chinese Medicine“ der SMS
  • Forschung und Dissertation zum Thema „Effekt von Lasernadelakupunktur auf die Geruchswahrnehmung des Menschen“ (Neuroradiologie LMU München)
  • ehemals Tätigkeit als Dozentin und Ärztin für Akupunktur in der interdisziplinären Schmerzambulanz Innenstadt der LMU München
  • ehemals Leiterin des Arbeitskreises TCM an der LMU München

Dr. Anna Gebert

  • A-Diplom Akupunktur DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur)
  • Berufsbegleitende Weiterbildung zum Meister der Akupunktur DÄGfA

Verhalten & Tipps
auf Reisen

Patienten
Informationen

Rezeptbestellung
Online

Terminbuchung
Online