COVID-19 Auffrischimpfung/Boosterimpfung

In der Praxis DR. FRÜHWEIN & PARTNER in München

COVID-19-Impfstoffe bieten einen effektiven und anhaltenden Schutz vor schweren Erkrankungen und Tod durch SARS-COV-2, auch wenn sich eine Infektion damit nicht sicher ausschließen lässt. Dennoch wird das Risiko für eine Ansteckung mit COVID-19 reduziert und damit auch das Übertragungsrisiko auf Kontaktpersonen minimiert. Besonders gefährdet sind damit Ungeimpfte.

Wie bei den meisten Impfungen lässt der Impfschutz mit der Zeit insbesondere in Hinsicht auf die Verhinderung von Infektionen ohne Symptome oder mit leichten Krankheitsverläufen nach. Bei Älteren oder immungeschwächten Patienten wirken Impfungen aufgrund der eingeschränkten Immunantwort schlechter, weswegen es bei Impfdurchbrüchen häufiger zu schwereren Krankheitsverläufen kommen kann.

Die STIKO empfiehlt im Moment eine Auffrischimpfung

mit einem mRNA Impfstoff für folgende Personengruppen:

Auffrischimpfung mit 6 Monaten Abstand zur zweiten Impfung

Für weitere Informationen mit dem Mauszeiger berühren.
  • Personen im Alter von ≥ 70 Jahren
  • BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen. Aufgrund des erhöhten Ausbruchspotentials sind hier auch BewohnerInnen im Alter von < 70 Jahren eingeschlossen.
  • Pflegepersonal und andere Tätige mit direktem Kontakt mit den zu Pflegenden in ambulanten, teil- oder vollstationären Einrichtungen der Pflege für (i) alte Menschen oder (ii) für andere Menschen mit einem erhöhten Risiko für schwere COVID-19-Krankheitsverläufe
  • Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt
  • Impfung mit dem Vektorimpfstoff von AstraZeneca

Auffrischimpfung mit 4 Monaten Abstand

Für weitere Informationen mit dem Mauszeiger berühren.

  • Bei schwerer Immunsuppression
  • Impfung mit dem Vektorimpfstoff von Johnson&Johnson-impfstoff

Für Genesene und danach Geimpfte wird im Moment keine Auffrischimpfung empfohlen.

Eine Impfung kann bei besonderen Risikokonstellationen auch außerhalb dieser Empfehlung Sinn machen. Gerne beraten wir sie im Rahmen unserer Sprechstunde in der Praxis oder unserer Videosprechstunde. Bitte vereinbaren sie dazu einen Termin.

COVID-19 Auffrischungsimpfung / Boosterimpfung

Online-Terminvereinbarung

Verhalten & Tipps
auf Reisen

Patienten
Informationen

Rezeptbestellung
Online

Terminbuchung
Online